Große Zufriedenheit über die Entwicklung in allen Abteilungen

68

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Veert herrschte große Zufriedenheit über die Entwicklung in allen Abteilungen.
Sowohl bei den Fußball-Jugend, der Breitensportabteilung und der Volleyballabteilung gab es in letzten Jahr, auch aufgrund vieler neuer Angebote (Yoga für Kinder/Jugendliche, Mädchenvolleyball mit Ballspielgruppe) eine positive Mitgliederentwicklung auf z.zT. 1.023 Mitglieder.

Die Fußball B-Jugend feierte jüngst den ersten Kreismeistertitel seit über 40 Jahren, die C-Jugend verfehlte die Meisterschaft in der Leistungsklasse nur knapp.

Auch das Abschneiden der 1. Und 2. Herren-Mannschaft sowie die Entwicklung im Mädchenfußball waren ein Anlass zur Freude.

Der 1. Vorsitzende Waldemar Molderings dankte allen Trainern, Beteuern und ehrenamtlich helfenden Mitgliedern für die geleistete Arbeit.

Von den anwesenden Mitglieder wurden Jonny und Tobis Beaten, Sven Colberg, Thorben Ehren, Ulla Kubon-Schmit, Hermine Valkyser, Marianne Qymann, Maria v. Rennings und Vivan Zastrow für 25jährige Mitgliedschaft sowie Thomas Beeker und Hartwig Pauels für 50jährige Mitgliedschaft geehrt.

Ferner wurde von der Versammlung einstimmig eine Beitragsanpassung ab dem Jahr 2025 beschlossen.

Autor: H.-G. Honnen