Die Zweite: Volle Punktzahl gegen DjK Twisteden II (SV Veert II vs. DjK Twisteden II 3:0)

231

Am vergangenen Mittwochabend empfingen wir die Zweitvertretung aus Twisteden auf unserem heimischen Geläuf. Mit der Unterstützung zahlreicher Zuschauer, sowie der starken Aushilfe von Steffen Thiede, Fynn Woschek und Fynn Knops, starteten wir gut ins Spiel und konnten bereits in der 6. Minute das 1:0 erzielen. Nach einem Einwurf von der rechten Seite legte Simon van Stephoudt auf Karim Elser ab, der den Ball eiskalt in die Maschen befördern konnte. Wir blieben weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und belohnten uns nach 22 Minuten mit dem verdienten 2:0. Wieder war es Simon van Stephoudt der sich den Assists einstreichen konnte, indem er Tom Hasselmann mit einer Flanke wie aus dem Lehrbuch bediente. Dieser wusste den Ball gekonnt im Tor unterzubringen. Im Verlauf der ersten Hälfte kamen die Gäste nur einmal gefährlich vor unser Tor. Hier war bei „Toni“ Mandel jedoch Endstation für den Gast.

Nach 15 Minuten in der zweiten Hälfte stellten wir uns selbst ein Bein, indem Toni aus seinem Tor herauseilte und dabei den Gegner zu Fall brachte. Folgerichtig gab es für die Aktion einen Elfmeter für den Gast und die gelbe für Toni. Dieser konnte den Elfmeter jedoch parieren und hielt damit weiter die Null fest. Nur ein paar Zeigerumdrehungen später ist Diego Maradona in Andre Theunissen wieder auferstanden. Dieser lässt fünf Gegenspieler stehen und spielt einen schönen Doppelpass mit Nils van Treeck, im Anschluss daran lässt er einen weiteren Spieler stehen und netzt eiskalt ein. Ein sensationelles Tor. Danach passierte nicht mehr viel und wir brachten das 3:0 ungefährdet über die Zeit. Somit sind wir nun seit 22 Pflichtspielen ungeschlagen oder schöner gesagt seit 23 Monaten! Wir bedanken uns bei allen, die uns auf und neben dem Platz unterstützt haben und hoffen auf zahlreiche Unterstützung im kommenden Derby gegen Grün Weiß Vernum II.

Es spielten: Toni Mandel; Thorben Ehren, Christian Böttcher, Steffen Thiede, Fynn Woschek; Andre Theunissen, Fynn Knops, Tom Hasselmann (Phil Hertelt), Karim Elser (Maxi Berndt), Nils van Treeck; Simon van Stephoudt (Joel Dicks)

Autor: Marvin Banner