Die D2 siegt in einem einseitigem Spiel

309

In einem einseitigem Spiel siegte unsere Mannschaft hochverdient mit 14:2.

Nach 5 Minuten eröffneten unsere Jungs den Torreigen, innerhalb von 10 Minuten erzielten wir 3 weitere Tore. Viktoria Goch erzielte in der 16. Minute den Anschlusstreffer.
Wir erspielten uns Chance nach Chance und erzielten bis zur Halbzeit 3 weitere Tore.
In der 2. Halbzeit waren 5 Minuten gespielt und das muntere Tore schießen ging weiter.
Innerhalb von 17 Minuten erzielten beide Mannschaften 8 Tore, 7 davon gingen auf unsere Rechnung.

4 Spiele vor Schluss ist für uns weiterhin alles drin um eine sehr gute Saison mit einem vielleicht über die ganze Saison gesehenen verdienten 1. Platz abzuschließen.

Autoren: Halis Biter und Fahrettin Kücükmen