5:0 Sieg!! Damen erreichen nächste Pokalrunde!

231

Nachdem wir in den vergangenen Wochen gegen Walbeck und Praest den Sieg mitnahmen, wollten wir auch im Pokalspiel gegen Donsbrüggen an diese Leistung anknüpfen.

Die ersten 10 Minuten konnten wir diesen Willen aber nicht in das Spiel einbringen.Es war zu viel Unruhe im Aufbauspiel und die Pässe waren ungenau.Nach einem Pass auf unsere linke Mittelfeldstürmerin Kimberly Hermsen verwandelte sie den Ball mit einem präzisen Schuss in das linke Eck. Nach diesem Tor wurden wir sicherer und brachten Ruhe in das Spiel. Auch ein Freistoß von Praest, der knapp neben das Tor geschossen wurde, brachte uns nicht mehr raus.Es zeigte uns, dass wir noch etwas zulegen müssen. Als unsere rechte Stürmerin unsauber vor dem 16 er gestoppt wurde, konnte erneut Kimberly Hermsen durch den Freistoß ein Tor erzielen.
 
Die Gegner fingen schon dort langsam an sich aufzugeben, und beschwerten sich warum der Freistoß ohne Pfiff ausgeführt werden durfte. Das nächste Tor geschah durch einen genauen Pass von Nora Hanßen auf Chantal Krüger in die Spitze, wo sie den Ball gekonnt in die linke Ecke schob. Nora Hanßen erhöhte in der letzten Hälfte der Halbzeit dann noch auf das 4:0 und 5:0. Durch eine schöne Flanke von Marie Bockermann über die Abwehrkette schaffte es Nora bis vor das Tor, wo sie den Ball dann nur am Torwart vorbeilegen musste und freien Schuss auf das Tor hatte. Das 5. Tor erlangten wir durch einen Fehlpass der Gegner, den Nora abfing und alleine bis vor das Tor kam.

Die 2. Halbzeit gingen wir dann ruhiger an, trotz des Wechsels von Jolyne Effertz, die die Gegner meist nocheinmal mit ihrer Schnelligkeit schwindelig rennt. Wir kamen ein paar mal in die gegnerische Hälfte, doch aus keiner der Situationen konnten wir etwas schlagen, was das Ergebnis zu unserem Gunste verändert hätte. Doch das war nach einem 5:0 auch nicht mehr nötig.

So sind wir eine Runde weiter im Kreispokal und werden auch beim nächsten Spiel wieder mit vollem Willen versuchen in die nächste Runde zu kommen.

Es spielten:
Aimée Ewert, Nora Hanßen (Jolyne Effertz), Kimberly Hermsen, Valerie Schreurs, Chantal Krüger, Marie Huschka, Marie Bockermann, Verona Simon(Vivian Zastrow), Joanne Effertz, Michelle Krüger, Maike Dicks

 
Autorin: Nora Hanßen