7.7 C
Geldern
Dienstag, Oktober 23, 2018

1. Vorsitzender

Christian Koppers
0163-6294270
eMail: chris22670@gmail.com

Geschäftsführer

Hans Schraets
02831-5018
0162-4858052
eMail: hans.schraets@t-online.de

Vereinsanschrift

Spielverein 1934 Veert e.V.
Am Lüßhof 58
47608 Geldern

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

RSS SV Veert – News

  • Reserve macht's wie die Erste: Weeze verliert Spitzenspiel
    Kreisliga B, Gruppe 2: TSV Weeze II – SG Kessel/Hommersum-Hassum 1:3 (0:1). Der Weezer Reserve ist es nicht gelungen, die Liga wieder etwas spannender zu machen – nach dem Auswärtssieg liegt Kessel nun schon zehn Punkte vor seinen Verfolgern. „Das Ergebnis geht schon in Ordnung“, gestand TSV-Trainer Christoph Tönnißen.
  • Sportfreunde II setzen ihre Erfolgsserie fort
    Kreisliga B, Gruppe 3: Die Sportfreunde Broekhuysen II haben ihre Erfolgsserie auch am zehnten Spieltag fortgesetzt. Die Mannschaft um Trainer Carsten Schaap ist nach dem 4:2 gegen den Verfolger aus Twisteden mittlerweile schon sieben Spiele in Folge ungeschlagen – darunter gerade einmal ein Unentschieden.
  • Kessel/Ho.-Ha. setzt sich in Weeze durch
    Concordia Goch II - SV Nütterden 0:4 (0:2). Der souveräne Spitzenreiter ließ keine Zweifel am Sieg aufkommen. Schon früh ging der SVN durch Jan Johannes in Führung, die Eric Müller per Elfer ausbaute. Nach Wiederanpfiff sorgte wiederum Johannes auch per Strafstoß für das 3:0, ehe erneut Müller das Endergebnis herstellte.
  • SV Veert eine Runde weiter
    Erste Runde um den Frauenfußball-Kreispokal: SV Veert – SV Donsbrüggen 5:0 (5:0). Bezirksliga-Aufsteiger SV Veert setzte sich eindrucksvoll gegen Donsbrüggen durch und ist im Kreispokal eine Runde weiter. Für das Team von Trainer Dave Statetzny trafen Kimberly Hermsen (2), Nora Hanßen (2) und Chantal Krüger bereits in der ersten Halbzeit.
  • Seit sechs Wochen sieglos: KSV II plant Ende der Durststrecke
    Kreisliga B, Gruppe 3: SV Herongen II – FC Aldekerk II (So., 15 Uhr). Nach wenig erfolgreichen Wochen zeigten beide Mannschaften am vergangenen Spieltag eine starke Reaktion. Während sich die Heronger Reserve über eine Punkteteilung in Issum (1:1) freute, sprang für Aldekerks „Zweite“ in einem spektakulären Spiel ein 3:3 gegen die Sportfreunde Broekhuysen II heraus. […]
  • Verfolgerduell in Keeken gegen Schottheide
    Kreisliga B, Gruppe 1: SGE Bedburg-Hau III - SV Rindern II (Sonntag, 13 Uhr). „Wir müssen uns gegenüber der Kellen-Pleite schon deutlich steigern“, sagt SGE-Coach Björn Mende. Die Gäste aus Rindern wollen nach ihrer Niederlage gegen Kranenburg zurück in die Erfolgsspur.
  • Kleve & Geldern: Das aktuelle Power-Ranking
    FuPa präsentiert euch das Power-Ranking für die Ligen in Kleve/Geldern. In die Wertung der aktuell formstärksten Teams fließen die jüngsten fünf Resultate der jeweiligen Teams ein, Einfluss nimmt auch die Tabellenposition, der Gegner und die Aktualität der Resultate.