C-JSG Wetten/Veert – Tabellenspitze zurück erobert

244

Zum dritten Saisonspiel empfing die JSG Wetten/Veert die Spielgemeinschaft aus Sonsbeck/Kapellen. Man fing gewohnt stark an, alles spielte sich in der gegnerischen Hälfte ab, aber man bekam das Runde einfach nicht ins Eckige. So kam es dann wie es kommen musste und die Mannschaft fing sich einen Gegentreffer ein.

Nach der Pause versuchte die JSG weiter Druck zu machen, scheiterte aber immer wieder am starken Sonsbecker Torwart. Die Gäste nutzten ihre wenigen Torchancen wesentlich effektiver. Zu spät erzielte Ben den Anschlusstreffer und man musste sich mit einem 1:3 Endstand und dem zweiten Tabellenplatz zufrieden geben.

Nach einem spielfreien Wochenende, an dem man sich von der unnötigen Niederlage erholen konnte, hatte die JSG Wetten/Veert die DJK Twisteden 2 zu Gast. Das Trainerteam konnte nun auch wieder auf Torwart Luca und Stammspieler Lukas setzen, auf die aus gesundheitlichen Gründen im letzten Spiel noch verzichtet werden musste.

Die Mannschaft dominierte von Anfang an, so dass schon in der ersten Minute das 1:0 fiel. Bis zur Halbzeitpause konnte man den Vorsprung auf 5:0 ausbauen.

Auch nach der Pause konnte die JSG mit ihrem Zusammenspiel punkten und ließ den Gegner nicht zum Zug kommen. Mit dem 13:0 Endstand hat sich das Team die Tabellenspitze zumindest bis zum nächsten Spieltag zurück erobert. Da spielt man gegen die JSG Broekhuysen/Herongen II ohne Wertung, bevor es in den zwei darauf folgenden Spielen gegen die Tabellennachbarn -Kerken und Geldern- „um die Wurst“ geht.