Neue Bälle und ein neuer Ballschrank

111

Der SV Veert freut sich über die Unterstützung der Jugendarbeit in der Fußball-Abteilung durch die Volksbank an der Niers.  So konnte der Leiter der Geschäftsstelle Veert Christoph Dicks (links) dem Geschäftsführer Hans Schraets neue Bälle für den Trainingsbetrieb übergeben. Zusätzlich erhielt der Verein auch einen dafür erforderlichen Ballschrank. „In unserem rund 1.000 Mitglieder starken Verein haben wir alleine für unsere 15 Jugend- und fünf Seniorenmannschaften einen riesigen Bedarf für das beim Fußball wichtigste, nämlich Bälle. Dazu benötigen wir auch entsprechende Lagerungsmöglichkeiten und sind sehr dankbar, dass die Volksbank an der Niers hier immer ein offenes Ohr für die Vereine hat“, so Hans Schraets zum Engagement der Volksbank.

TEILEN