Die Dritte: Ein Spiel zum vergessen

117

Nach der 7:1 Niederlage gegen Broekhuysen und dem darauffolgenden Spielfreien Sonntag, wartete auf uns ein regnerischer kalter Sonntag Mittag auf Ponter Asche.

In den Anfangsminuten war man auf fremden Geläuf auf Ballkontrolle bedacht und wollte die Konterstarken Ponter nicht gefährlich werden lassen. Dies gelang uns in den ersten 20 Minuten auch recht ordentlich. Danach stellten wir allerdings das Fußballspielen komplett ein und man ging mit einem hoch verdienten 0:5 in die Pause.

In der Pause war man sich einig, dass es jetzt nur noch darum ging den großen Rückstand nicht noch noch größer werden zu lassen.

Doch auch das ging gewaltig in die Hose so dass es am Ende 8:0 stand.

Ein großes Dankeschön gilt allerdings Sandro und Priy die uns an diesem Tag unterstützt haben, an euch lag es definitiv nicht!!

Es spielten: M. Banner – T. Ehren, J. Düring, A. Honnen, P. Mensing, J. Geerkens, Priy, A. Cox, N. Bosman, S. Janhsen (75. Burhan), S. Pauels

Autor: Marvin Banner

TEILEN