Die Dritte: Zweiter Sieg in Folge

353

Am 13. Spieltag ging es für uns zum Tabellenletzten Auwel-Holt. Auf dortiger Asche und ungemütlichen Wetterbedingungen hieß unsere Marschroute dennoch, den zweiten Sieg in Folge einzufahren und damit die selbst vorgenommene Serie bis zur Winterpause fortzuführen.
In einem alles in allem Fußballerisch schwachen Spiel bestimmten wir von Anfang an die Partie. Auf unsere erste gute Chance mussten wir aber bis zur 23. Spielminute warten, als Jörg Pasch den Ball Volley mit links nahm und an den Innenpfosten hämmerte. Wir erhöhten daraufhin den Druck und konnten uns keine fünf Minuten später schon dafür belohnen. Nach einer schönen Flanke von Jörg Pasch stand das Geburtstagskind Nico Bosman am zweiten Pfosten so blank, dass er problemlos einnicken konnte. Bis zur Pause verflachte das Spiel allerdings, so dass wir über Halbchancen nicht hinaus kamen. Nach der Pause bot sich das gleiche Bild, wir bestimmten Ball und Gegner ohne jedoch zu Chancen zu kommen. Erst in der 57. Spielminute kamen wir das erste mal zwingend vor das gegnerische Tor, als wieder einmal Nico Bosman einen schönen Konter mit einem sehenswerten Lupfer zum 2:0 abschloss. In der Folge kamen wir wieder etwas gefährlicher vor das gegnerische Gehäuse, wobei unter anderem eine missglückte Flanke von Thorben Ehren den langen Pfosten knapp verpasste. In der 76. Minute war es dann wieder unser ‚Hunter‘ Nico Bosman der nach einer Freistoßflanke von Karim Elser den Ball zum 3:0 und gleichzeitig auch zum Dreierpack, einköpfte. Im Gefühl des sicheren Sieges ließen wir es etwas lockerer angehen. Prompt kassierten wir in der 78. das 3:1. Auwel-Holt machte fortan Druck und kam in der 87. Minute noch zum Anschlusstreffer, welcher letztlich aber zu spät kam.

Nächste Woche empfangen wir dann die Dritte des SF Broekhuysen am Hülspaßweg. Dort gilt es dann für uns unsere kleine Serie weiter aus zu bauen.

Es spielten: M.Banner, T.Ehren (77. N.Osterberg), J.Düring, A.Honnen, P.Mensing, J.Geerkens, N.Bosman, K.Elser, A.Giesen, J.Pasch (83. B.Hassan), M.Hoppmanns (63. S.Janhsen)

Autor: Helle Hetzel

TEILEN