D1: Standesgemäßer Sieg im Pokal

302

In der ersten Pokalrunde des Prima-Giro-Cup gastierten wir beim aktuell Tabellenletzten der Kreisklasse in Auwel-Holt. Aufgrund der Tabellensituationen der beiden Teams waren die Rollen schon vor dem Anpfiff klar verteilt. Mit dem Wissen der klare Favorit zu sein, taten wir uns im ersten Durchgang sichtlich schwer und gingen mit einer mehr glücklichen als gerechten 1:0 Führung in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang wollten wir schließlich ein Feuerwerk abbrennen und taten dies auch. Wir erspielten uns Chance um Chance und nutzten diese um zu neun weiteren Toren zu kommen. Letztlich stand ein standesgemäßes 10:0 und der Einzug in die zweite Runde zu Buche.

Es spielten: J.Bünnings, P.Fietz, F.Brock, M.Bonnes-Valkyser, P.Bissels, G.Ulrich, N.Thier, J.Molderings, J.Jonkmans, A.Werner

Tore: A.Werner (3x), J.Bünnings (2x), F.Brock, P.Bissels, N.Thier, J.Molderings, J.Jonkmans

Autor: Jannik Banner

TEILEN