AH-Nachtturnier in Veert

393
Unser Team verliert im Finale im 9-Meter-Schießen knapp gegen RW Geldern
Das Turnier startete mit einer Vorrunde ohne Gegentor:
1:0 gegen RW Geldern, Tor durch K.Elser
2:0 gegen den FC Aldekerk, 2 Tore durch M.Bissels
2:0 gegen RW Moers, Tore durch S.Tissen und S.Renkes
Damit waren wir Gruppenerster und mussten im Halbfinale gegeen den TSV Neukerk antreten:
2:1 Erfolg gegen TSV Neukerk, Tore S.Tissen und A.Kurth
Im Finale wieder ein Spiel gegen RW Geldern:
wir führten durch Tore von S.Tissen und K.Elser bis 12 Sekunden vor dem Schlusspfiff 2:1, bevor der Gegner mit einem scharfen Schuss den Ausgleich erzielen konnte.
Im 9-Meter-Schiessen war der Gegner mit 4:3 erfolgreich:
unsere Schützen:
        M.Dahmann, M.Hoppmanns, K.Elser
         S.Tissen, S.Renkes
Obwohl Sven Tissen mit 3 Treffern unser erfolgreichster Torschütze war, möchte ich aber auch noch unseren Torwart Marc Gindele besonders erwähnen:
obwohl er sich im ersten Spiel eine schmerzhafte Zehprellung zuzog, spielte er weiter konnte sich noch mit einigen Paraden auszeichnen.
Unser Team: M.Gindele, M.Berger, F.Berndt, M.Bissels, M.Dahlmann, J.Düring, K.Elser, A.Kurth, S.Renkes, M.Shabani, S.Tissen, P.Wilms
Autor: P.Wilms
TEILEN